Gewinner myDigitalWorld 2018/2019

Die Aufgabenstellung 2018/2019 lief unter dem Titel “Enthält Spuren künstlicher Intelligenz: Meine Welt mit KI – heute und morgen” und beschäftigte sich mit dem Themenkomplex KI: Was ist das überhaupt? Wo findet das heute schon Anwendung, wo liegen zukünftige Einsatzgebiete? Welche Vor- und Nachteile hat der Einsatz von KI – und was muss passieren, damit wir die Chancen maximieren und die Risiken minimieren können?

1. Preis: 10. Klasse der Mittelschule Helmbrechts

Die 10. Klasse der Mittelschule Helmbrechts hat sich eingehend und umfassend mit dem Thema KI auseinandergesetzt und daraus einen tollen Beitrag entwickelt, der die Jury überzeugt hat: Auf dem Lernplakat werden KI und weitere Begriffe erläutert, Einsatzgebiete heute und morgen thematisiert, Vorteile und Gefahren gegenübergestellt und Tipps gegeben, wie man eigene Daten schützen kann. Mithilfe von QR-Codes haben die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus weitere Inhalte eingebunden – bspw. einen fiktiven Tagebucheintrag aus der Zukunft mit KI. Das übersichtlich gegliederte Begleitheft ergänzt das Lernplakat und führt durch die Arbeit der Klasse. Ein rundum gelungener Beitrag!

2. Preis: Informatikklasse 12 – Gewerbliche und Hauswirt-schaftlich-Sozialpflegerische Schulen Emmendingen

3. Preis: Klasse 12 am Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch